Yacht-Master (22)

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master

1992 führte Rolex die Oyster Perpetual Yacht-Master ein. Der neue Chronometer wurde bald zur Ikone und einem weiteren Symbol der schweizer Uhrenmanufaktur. Der Zeitmesser verbindet Rolex mit dem luxuriösen Yacht-Lebensstil der 1950er Jahre.

In der neuen Yacht-Master II hat Rolex die Uhr mit weiteren Funktionen ausgerüstet. Die Yacht-Master II verwendet eine in zwei Richtungen drehbaren Lünette und ist mit dem patentierten dreifachen Dichtungssystem ausgestattetet. Die TRIPLOCK-Aufzugskrone wird fest mit dem Gehäuse verschraubt. Die Para Oszillator Spirale erhöht die Ganggenauigkeit der Uhr, indem sie die Widerstandskraft gegen Magnetfelder und Schläge erhöht.

Der Oyster Perpetual Yacht-Master II Regatta-Chronograph ist die erste Armbanduhr der Welt, die mit einem programmierbaren Countdown mit mechanischem Speicher ausgestattet ist. Dieser Regatta-Chronograph erlaubt es Seglern bei Wettkämpfen, so schnell wie möglich nach dem Startschuss die Startlinie zu überqueren.

Rolex Yacht-Master - Die Luxus Uhr der Segler

Anfang der 1990er Jahre hatte Rolex eine Reihe Luxusuhren im Angebot, von der vielseitigen Rolex Submariner bis zur klassischen Datejust. Submariner und Sea-Dweller Modelle waren auch bei Nicht-Tauchern wegen ihrer Wasserdichtigkeit beliebt, auch wenn es gar nicht um große Tiefen ging. Diese Lücke füllte die Rolex Yacht-Master, im Grunde eine Luxusausgabe der Submariner, weniger extrem in der Tauchtiefe und eine Luxus-Uhr aus kostbaren Metallen, ähnlich der "President" oder der Day-Date.

Die erste Yacht-Master wurde 1992 eingeführt. Es war eine Herrenuhr mit 40 mm aus 18k Gold. Die Uhr wurde sofort ein großer Erfolg und war rasch ausverkauft. 1994 folgten etwas kleiner Damen- und Herrenuhr Versionen der Yacht-Master ebenfalls in 18k Gold. 1999 übertraf die Rolesium Version der Uhr, aus einer Legierung aus Edelstahl und Platin, alles bisher dargewesene. Obwohl die Uhr gleicht in drei Größen verfügbar war, war sie ebenfalls umgehend ausverkauft.
Die Chromalight Indexe und Zeiger sind mit lumineszierenden Material gefüllt, das ein lang anhaltendes blaues Leuchten emittiert und zu herausragender Lesbarkeit in der Dunkelheit führt. Die Edelstahlgehäuse sind aus EDELSTAHL 904L gefertigt, Es verfügt über eine exzellente, mit Edelmetallen vergleichbare Korrosionsbeständigkeit aus und lässt sich außergewöhnlich glänzend polieren.

mehrweniger